25 PUBG Mobile-Tipps für Anfänger und mehr

PUBG wird in allen Teilen der Welt immer beliebter und gewinnt nach und nach neue Plattformen. Das Spiel ist bereits auf Smartphones verfügbar, wodurch die Anzahl der Spieler weltweit gestiegen ist. PUBG hat dank eines gut entwickelten Mehrspielermodus viele Spieler gewonnen. Ein weiteres sehr wichtiges Merkmal ist die Leichtigkeit, mit der Sie es spielen können.

Die Essenz des Spiels ist äußerst einfach: Der Spieler und 99 andere Menschen landen auf der Insel, die einzige Aufgabe eines jeden von ihnen ist es, zu überleben. Derjenige, der der letzte Überlebende bleibt, gewinnt. Um das Spiel zu beschleunigen, wird der verfügbare Kartenbereich ständig kleiner. Der einzige Weg zu überleben ist, sich ständig zu bewegen. Nur dieses Spiel zu spielen, ohne den Sieg anzustreben, ist recht einfach, aber das Gewinnen ist bereits sehr schwierig.

Mit Hilfe von 25 Tipps wird es für Neulinge einfacher, in die Spielwelt einzutauchen und zumindest ihr Leben länger zu retten. Eines Tages wird ein Spieler mit Sicherheit ein Gewinner. Das Wichtigste ist, nicht aufzugeben.

1. Wo landen?

Dies ist ein sehr wichtiger Punkt. Die ersten Minuten des Spiels können über das Ergebnis des gesamten Spiels entscheiden. Viel hängt davon ab, wo der Spieler sitzt. Anfängern wird geraten, gefährliche Orte zu meiden. Dazu gehören große Siedlungen und offene Streckenabschnitte. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird der Spieler an solchen Orten sofort von erfahreneren Gegnern getötet.

Zunächst ist es besser, in Regionen mit relativ wüstenartigem Gelände abzusteigen. Trotzdem gibt es hier Waffen und notwendige Vorräte, wenn auch in geringerer Anzahl, aber die Konkurrenz ist viel geringer.

2. Zuerst ist es besser, ein Einsiedler zu sein

Es ist nicht notwendig, sich in den frühen Stadien des Spiels auf Gefechte einzulassen. Es besteht ein sehr großes Risiko, dass der Feind mehr Glück hat und den Spieler leicht tötet. Ein weiteres Risiko besteht darin, dass jemand in der Nähe Schüsse hört und in die Schießerei eingreift.

Wir empfehlen, dass Sie es vermeiden, andere Leute zu treffen, bis Sie normale Ausrüstung erhalten. Wenn Sie es geschafft haben, den Spieler in der Nähe zu hören, ist es natürlich besser, sich, wenn möglich, vor dem Ort zu verstecken.

3. Halten Sie Heimlichkeit und Achtsamkeit

Während des Übergangs zum Studium eines neuen Standorts ist es wichtig, diesen vorab zu überprüfen. Anhand einfacher Anzeichen können wir schließen, ob es hier Spieler gab. Der am einfachsten zu erkennende Indikator sind offene Türen. Nach dem Betreten des Raumes sollten Sie auf das Vorhandensein von Waffen achten. Wenn die Türen offen sind und keine Waffen vorhanden sind, sind oder waren die Spieler hier. Vielleicht sind sie schon hier, aber es ist besser, besondere Vorsicht walten zu lassen.

Ein kleiner Tipp: Wenn Sie sich im Gebäude verstecken müssen, müssen Sie die Türen hinter sich schließen. Unaufmerksamer Gegner wird direkt in die Falle tappen.

4. Schrotflinte am Anfang - eine großartige Waffe

Schrotflinte sollte nicht vernachlässigt werden, besonders in der Anfangsphase des Spiels. Zunächst ist es einfach perfekt, da die meisten Scharmützel in unmittelbarer Nähe stattfinden und die Waffe im Nahkampf großen Schaden anrichtet. Für die Reinigung von Räumen und kleinen Räumen ist eine Schrotflinte am besten geeignet.

5. Vergiss nicht, deine Rüstung zu wechseln

Die Rüstung nutzt sich mit der Zeit ab. Es lohnt sich, es ständig zu ändern. Beachten Sie, dass die Rüstung eine Stufe niedriger ist, aber in einem neuen Zustand besser vor Kugeln schützt als ein hochgradig getragener Schutz.

6. Immer vernünftig bleiben

Sie sollten nicht zu viel Aufhebens machen und auch in die Schlacht ziehen. Es ist besser, alles mit Bedacht zu machen. Zusätzliche Bewegungen sind nicht erforderlich, dies macht den Spieler verwundbar und ein leichtes Ziel für den Feind im Hinterhalt. Es lohnt sich auch nicht, sich zu beeilen. Manchmal ist es besser, zu warten und alles zu analysieren. Wir empfehlen definitiv nicht, sich einer Schlacht ohne gute Waffen anzuschließen.

7. Wählen Sie eine Waffe, die zu Ihrem Spielstil passt

Um zu gewinnen, muss man eine gute Waffe finden. PUBG hat viel davon, aber für jeden Spieler gibt es eine bessere Waffe. Ihre Art hängt vom Spielstil ab. Es lohnt sich, die besten Waffen für sich selbst auszuwählen. In zukünftigen Spielen sollten Sie versuchen, diese Art von Waffe so schnell wie möglich zu finden. Es ist nicht immer notwendig, eine mächtige Waffe zu schonen. Oft ist es besser, es zu Gunsten der üblichen Waffen zu falten.

8. Finde einen guten Anblick

Angenommen, der Spieler hat bereits die perfekte Waffe gefunden. Jetzt ist die Zeit gekommen, ein passendes Ziel zu erreichen. Eine gute Gewinnchance ergibt sich, wenn Sie den Anblick mit einem 4fachen Zoom erhalten.

9. Denken Sie immer daran, im Kampf auszuweichen

Während der Schießereien wird der Spieler zu einer leichten Beute, wenn er einfach stehen bleibt oder vorwärts rennt. Es ist wichtig, von Seite zu Seite zu rennen, um die Wahrscheinlichkeit eines Treffers zu verringern und die Aufgabe des Feindes zu verkomplizieren. Das Zielen auf einen ausweichenden Feind ist viel schwieriger, daher besteht eine höhere Überlebenschance.

10. Legen Sie sich hin, wenn Sie versuchen, sich vor einem Scharfschützen zu verstecken - eine schlechte Idee

Wenn ein Spieler unter Scharfschützenfeuer steht, möchten Sie sich sofort auf den Boden legen und sich im Gras verstecken. Dies ist eine schlechte Idee, da ein Scharfschütze das Ziel nicht ein wenig absenken und treffen muss.

Wenn es keine Hoffnung gibt, zum Scharfschützen zu gelangen und ihn zu töten, ist es besser, nicht zu zögern, Ihre Waffen für eine lange Zeit fallen zu lassen und im Zickzack in den Wald zu rennen.

11. Schuhe erhöhen den Geräuschpegel

Aufgrund der Stiefel wird der Charakter laut. Gegen Ende des Spiels ist es besser, die Schuhe auszuwerfen, da dies dazu beiträgt, dass beim Bewegen weniger Lärm entsteht.

12. Spielen Sie mit Kopfhörern

Es ist wichtig, alle Geräusche zu hören und zu verstehen, von welcher Seite sie kommen. Hier geht es nicht nur um Teamkommunikation, sondern auch um die Geräusche der Anwesenheit anderer Spieler. Die Geräusche von Schritten sind besonders wichtig. Wenn Sie ohne Kopfhörer spielen, ist es schwieriger, die Tonquelle zu identifizieren und wichtige Töne leichter zu übersehen. Dies raubt dem Spieler einen Vorteil.

13. Verwenden Sie gezieltes Feuer anstelle einer Klammer

Dieser Rat gilt nicht nur für ein Scharfschützengewehr, sondern auch für jede andere Waffe. Wenn Sie in einem Clip schießen, wird das Waffenmagazin schnell erschöpft und der Spieler wird während des Nachladens verwundbar. Besser warten und zielen schießen.

14. Vermeiden Sie es, in der roten Zone zu bleiben

Warten Sie nicht bis zum letzten Moment, um die Zone zu verlassen. Viele Leute denken aus der Sicht, dass man auf diese Weise andere Spieler erschießen kann. Die Wahrheit ist, dass jemand immer noch die sichere Zone erreichen wird. Der Spieler bleibt im roten Bereich und muss diesen schnell verlassen, ohne auf Geheimhaltung und Vorsicht zu achten. Ein solcher Spieler ist eine leichte Beute.

15. Lieber näher am Rand des blauen Bereichs sein

Idealerweise sollte man immer am Rand der blauen Zone bleiben. Hier ist es relativ sicher und du kannst Spieler treffen, denen der rote Bereich ausgeht.

16. Es ist besser, Waffen beim Laufen zu entfernen

Wenn Sie eine gewisse Distanz zu einem sicheren Ort überwinden müssen, ist es besser, dies unbewaffnet zu tun. Somit läuft der Charakter schneller.

17. Verwenden Sie den Transport mit Bedacht.

Anfänglich hat das Auto viele Vorteile, es hilft, schneller zur richtigen Stelle zu gelangen und sich in einem sicheren Bereich auszuruhen und niederzulassen. Wenn nur noch wenige Spieler übrig sind, ist es besser, den Transport zu meiden, er zieht die Aufmerksamkeit auf sich und macht ihn anfällig.

18. Wechseln Sie rechtzeitig die Kameraansicht

Jetzt kann der Spieler mit einem Klick die Third-Person-Ansicht in die First-Person-Ansicht ändern. Diese Funktion sollte benutzt werden und nicht vergessen.

19. Achten Sie auf Munition

Munition in der Nähe abgeworfen? Sie müssen sich nicht sofort auf sie stürzen. Höchstwahrscheinlich wirst du getötet, während du fährst oder sie bekommst. Wenn ein Spieler zuerst an die Box rennt, ist es wahrscheinlicher, dass er das Spiel sofort beendet. Es ist am besten, eine Wartetaktik einzuhalten: Gehen Sie in die Nähe der Munition und töten Sie alle, die zu ihnen rennen. Nachdem Sie die Position gelöscht haben, können Sie die Box nehmen.

20. Zusammen mit Freunden ist PUBG interessanter

Teamplay macht immer mehr Spaß als der Einzelspielermodus. Sogar ein Freund wird den Zeitvertreib im Spiel dekorieren und das Gameplay bereichern. Im Idealfall ist es besser, vier davon zu spielen. In einer Mannschaft zu spielen ist wahrscheinlicher zu gewinnen. Vier zu besiegen ist einfacher als einer, der 99 besiegt.

21. Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg

Auch in der gleichen Mannschaft kann man separat spielen. Jeder engagiert sich für sich, ohne anderen Teammitgliedern zu helfen. Wenn Sie in ständiger Kommunikation sind, können Sie in einem Gebiet landen, es gemeinsam reinigen und in andere Regionen gehen. Unterstützung im Kampf ist sehr wichtig.

22. Passen Sie die Qualität der Grafiken an.

Die beste Grafik bietet einen echten Vorteil: Sie können Spieler und ihre Spuren früher erkennen. Eine andere Wahrheit ist, dass das Spiel viel schlechter ist, als mit Grafiken von geringer Qualität zu spielen, aber ohne Verzögerungen. Sie sollten den besten Zeitplan auswählen, für den es keine Verzögerungen gibt.

23. Vergessen Sie nicht, aus der Deckung zu schießen

PUBG hat Einstellungen, mit denen der Spieler aus der Ecke schießen kann. Der Charakter streckt nur den Kopf aus und die restlichen Körperteile bleiben hinter der Wand verborgen. Dies bedeutet nicht, dass der Spieler unverwundbar wird, Sie sollten sich über den Kopf erinnern.

24. Versuchen Sie, den gelben Indikator zu füllen

Bei voller Gesundheit kann sich ein gelber Indikator ansammeln. Sobald der Balken voll ist, kann der Spieler besser zielen und sich schneller bewegen. Um die Leitung zu füllen, sollte Energie getrunken werden.

25. Geduld und noch einmal Geduld

Dieser Punkt wurde bereits erwähnt, aber es lohnt sich, erneut darauf hinzuweisen. Geduld ist die wichtigste Regel, um zu gewinnen. Eile wird sicherlich zum Tod führen. Selbst erfahrene Spieler, die gut schießen, haben noch etwas Geduld. Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zu finden: sich rechtzeitig zu bewegen, aber keine unnötigen Bewegungen auszuführen.

Haben Sie persönliche Tipps für PUBG Mobile, mit denen Sie gewinnen können? Teile sie in den Kommentaren.

Interessante Artikel